Fokus! Egal was du tust, verliere nie den Fokus.

Wusstest du, dass wir Schwierigkeiten oftmals bereits zerdenken, bevor sie entstanden sind?

Das bedeutet, wir erschaffen uns teilweise eine Welt in unserem Geist, in der uns Dinge beunruhigen, hemmen oder stören, die niemals eintreten werden.

Deshalb verliere niemals den Fokus. Du kannst dich schneller verlieren in deinen Hirngespinsten, als du gucken kannst.

Wenn mein Kopf zu voll ist und ich merke, dass ich mich zu leicht ablenken lasse, vom Leben, von Menschen, von allem um mich herum, dann wende ich einen simplen Trick an.

Ich schreibe mir das Wort „Fokus“ einfach überall hin.

  • Im Bad an den Spiegel,
  • an den Kühlschrank,
  • auf verschiedene Seiten in meinem Notizblock,
  • als Hintergrund auf meinem Laptop und Handy.
  • An einem gut sichtbaren Ort nahe an meinem Arbeitsplatz.
  • Es hilft mir dran zu bleiben. Es lenkt meine Gedanken automatisch wieder in die richtige Richtung und es lässt mich immer wieder schmunzeln, weil mir so erstmal bewusst wird, was mich alles ablenkt.

Probier es mal aus. Es ist erstaunlich was es alles gibt, was dich in Gedanken abschweifen lässt. Sobald du einen solchen Punkt erwischst, klebst du einen Fokus-Post-it darauf. Ich wünsche dir gutes Gelingen.

Dies könnte dich auch interessieren:

Bist du eine Ideenfabrik?

Mein wunderbares Ernährungskonzept

Dein Kontakt zu mir

 

Ein Gedanke zu „Fokus! Egal was du tust, verliere nie den Fokus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.